Sa., 01. Juni | Marlie+Fengg Kosmetikmanufaktur

Seife mal anders

Fernab von Omas Kernseifen lernen Sie duftende und pflegende Seifen selbst herzustellen.
Registration is Closed

Zeit & Ort

01. Juni 2019, 06:29
Marlie+Fengg Kosmetikmanufaktur, Rauchfangkehrergasse 35/1/14

Über die Veranstaltung

Seife mal anders

Die Seifensiederei ist ein altes und wieder im Aufwind befindliches Handwerk. Fernab von Omas Kernseifen lernen Sie in diesem Kurs duftende und pflegende Seifen selbst herzustellen. Sie werden staunen, wie vielseitig Seife sein kann. Setzen Sie mit handgemachter Seife einen Schritt in Richtung plastikfreies Badezimmer.

Ablauf:

Die verwendeten Zutaten und ihre Wirkstoffe werden vorab genau besprochen. Im Anschluss können Sie die besprochenen Rezepturen selbst herstellen. 

  • erfrischende Peelingseife
  • Whipped Soap Cupcakes 
  • Seife classic
  • INCI-Fragestunde: Was ist da alles drin und was bedeutet das eigentlich?

Sie erhalten umfassende Praxistipps für Einkäufe und Arbeitsmethoden für zu Hause, sowie ein Skript mit allen Rezepten, Erklärungen und Linkliste. Unsere Zutaten werden sorgfältig im Fokus von Nachhaltigkeit und Natürlichkeit ausgesucht. 

Mitzunehmen sind:

  • (Koch)Schürze
  • 2 Paar Gummihandschuh / Einweghandschuh
  • Schuhschachtel
  • altes Handtuch oder Geschirrtuch
  • leere ausgewaschene Joghurtbecher oder Silikonformen, die nicht mehr fürs Backen verwendet werden oder leere Topfenbecher. (Keine Sorge – wer keine Formen zuhause hat, kann bei uns welche gegen eine geringe Gebühr kaufen.)

Arbeitsmaterialien und weitere Schutzkleidung wird zur Verfügung gestellt.

Dauer: 2–2,5 Stunden

Teilnahmegebühr: 95€

Im Preis inkludiert sind Materialkosten, die hergestellten Produkte, das Skript sowie Getränke. 

Keine Vorkenntnisse nötig. Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt (max. 6 Personen)

Diese Veranstaltung teilen

seit 2019

©2019 Cremerei Marlie / Fengg Cosmetics

Rauchfangkehrergasse 35/1/14

1150 Wien

  • Facebook
  • Instagram